Vorschau – StV Ausgabe 03/2023

Aus dem Inhalt
  

Bundesverfassungsgericht

Aufklärung der Haftfähigkeit vor Haftantritt

 

Bundesgerichtshof

Anfechtung der Pflichtverteidigerbestellung

Aufhebung der Beiordnung wegen Verhinderung; Bestellung weiterer Verteidiger

Mitteilungspflichten bei Verständigung

Zulässiges Verteidigungsverhalten

Verwaltungsakzessorische Straftatbestände und Bestimmtheitsgebot

Strafzumessung und Verteidigungsverhalten

Erlittene Untersuchungshaft und Strafzumessung

Täuschungshandlung und Wahrheitsgebot des § 138 ZPO

Untreue eines Rechtsanwalts

Prüfung des dringenden Tatverdachts durch Beschwerdegericht bei laufender Hauptverhandlung

 

Oberlandesgerichte

Celle

Beiordnung in der Maßregelvollstreckung

Düsseldorf

Verstoß gegen das Beschleunigungsgebot in Haftsachen im Falle der Überhaftnotierung

Frankfurt/M.

Beschleunigungsgebot in Haftsachen

KG

Durchsicht eines im Haftraum zu Verteidigungszwecken überlassenen Laptops

Zwingende Anhörung nach § 142 Abs. 5 S. 1 StPO

Karlsruhe

Nicht standardisierte Untersuchungsmethode und Pflichtverteidigerbestellung

Saarbrücken

Eigenes Beschwerderecht des Pflichtverteidigers

 

Landgerichte

Bonn

Fluchtgefahr eines Ausländers (hier: US-Bürger)

Halle

Notwendigkeit der Verteidigung wegen vollstreckungsrechtlicher Schwierigkeiten

Hamburg

Ausschluss eines Verteidigers

Karlsruhe

Notwendigkeit der Verteidigung bei drohendem Bewährungswiderruf

Verteidigung mehrerer Beschuldigter derselben Tat durch angestellte Rechtsanwälte und Partner Brockhaus

Leipzig

Beiordnung bei bevorstehender Einstellung

Magdeburg

Konkludente Beiordnung

Notwendigkeit der Verteidigung bei Betreuung

Beiordnung bei gesamtstrafenfähigen Taten

Aufhebung der Beiordnung nach Entlassung aus Anstalt

Stade

Nachträgliche Beiordnung

Verden

Nachträgliche rückwirkende Pflichtverteidigerbestellung im Jugendstrafverfahren

 

Amtsgerichte

Rheda-Wiedenbrück

Beiordnung nach Einstellung gem. § 153a StPO

Saarbrücken

Durchsuchungszweck

 

Aufsätze

Andreas Mehlich
Der »Linksanwalt« als Vorkämpfer der modernen Organlehre – das Selbstverständnis linker Anwälte im Rechtsstaat

 

Jörg Arnold
Gibt es einen »neuen Typus« des Strafverteidigers in Kontinuität zu »Linksanwälten«?

 

Werner Beulke
Auswechslung wegen terminlicher Verhinderung und Ablehnung der Bestellung eines zusätzlichen Pflichtverteidigers

 

Sebastian Wollschläger
Die Neuregelung des Verbots der Vertretung widerstreitender Interessen im Kontext des Strafverfahrens

 

Rezensionen

Karsten Gaede
Matthias Newerla, Ineffective Assistance of Counsel – Gerichtliche Gewähr und Kontrolle wirksamer Verteidigung in Deutschland und in den USA

 

Hans-Ullrich Paeffgen
Alessa Trunk, Der Zuständigkeitswechsel nach § 126 Abs. 2 Satz 1 der Strafprozessordnung, Die prozessuale Überholung der Haftbeschwerde im Konflikt mit dem Beschleunigungsgrundsatz und dem Recht auf effektiven Rechtsschutz, Berlin 2021